MSN SportMSN Sport
Montag, 12. März 2012 09:48

Welttorjäger des 21. Jahrhunderts

Ronaldo, Rooney, Anelka - sind das wirklich die besten Stürmer der vergangenen zehn Jahre? Von wegen! Die Rangliste des "Welttorjägers des 21. Jahrhunderts" hält einige Überraschungen bereit. MSN zeigt die Top Ten.


1 von 12
Zunächst zwei Spieler, die man auf jeden Fall unter den 10 besten Schützen erwartet hätte: Auf Platz 13: Cristiano Ronaldo (POR). Anzahl Tore: 66

Die International Federation of Football History and Statisctics (IFFHS) hat kürzlich eine aktuelle Statistik herausgegeben, die des "Welttorjäger des 21. Jahrhunderts".

Beim Welttorjäger des 21. Jahrhunderts werden nur die erzielten internationalen Tore von folgenden Wettbewerben und Spielen berücksichtigt:

o alle A-Länderspiele
o Spiele der olympischen Endrunde
o FIFA Club-Weltmeisterschaft
o kontinentale Club-Wettbewerbe der UEFA, CONMEBOL, CONCACAF, AFC, CAF und OFC
o kontinentale Super Cup-Spiele der sechs Konföderationen
o offizielle Spiele zwischen den aktuellen kontinentalen Club-Meistern, die unter der Regie der kontinentalen Konföderationen stattfinden.

Der Welt-Torjäger des 21. Jahrhunderts ergibt sich durch Addition der alljährlich erzielten Tore in den erwähnten Spielen und Wettbewerben seit 2001, die jeweils in der kompletten Rangliste des Welt-Torjäger des Jahres erfasst sind. Die Rangliste des 21. Jahrhunderts wird immer um ein Jahr erweitert und der jeweils erstplatzierte Spieler ist der führende Welt-Torjäger des 21. Jahrhunderts.

Nach 11 Jahren ist der Afrikaner Didier Drogba der führende Welt-Torjäger des 21. Jahrhunderts, vor dem Deutschen Miroslav Klose und dem bis 2010 führenden Niederländer "Ruud" van Nistelrooij. Alle Torjäger der "Top 5" spielen für ausländische Vereine. Mit dem Kameruner Samuel Eto'o und dem Angolaner Flávio Amado sind zwei weitere Afrikaner unter den "Top 10", unter denen sich mit David Villa und Raúl auch zwei Spanier befinden.

Einen spektakuläre Verbesserung gelang dem Argentinier Lionel Messi, der als Zwölfter bestplatzierter Südamerikaner vor dem Brasilianer Luis Fabiano (18.) ist. Die bestplatzierten Asiaten sind nach 11 Jahren der Kuwaiti Bader Ahmed Al-Mutawa (20.) und der Saudi-Araber Yasser Al-Qahtani (34.). Der bestplatzierte Spieler aus dem CONCACAF-Raum ist der Mexikaner Jared Borgetti (19.) vor dem US-Amerikaner Landon Donovan (43.)

Die "Top 102" haben 55 verschiedene Nationalitäten. Die erfolgreichsten internationalen Torjäger des 21. Jahrhunderts kommen bisher aus Brasilien (7), Argentinien (7), Deutschland (5), England (5), Niederlanden (5) und Spanien (4). Unter den "Top 101" sind vertreten: 50 Europäer, 20 Südamerikaner, 14 Asiaten, 10 Afrikaner, 8 Mittel- und Nordamerikaner.

Mehr Fußball bei MSN:
Alles zur Bundesliga
Die besten Torjäger der laufenden Saison
Weitere europäische Ligen im Überblick

<<< zurück zur Sport-Startseite
Sport1 FM - Das Sportradio

Sponsored Links

  • Lotto online spielen

    Bequem online den Lotto-Spielschein ausfüllen und digital einreichen. Das müssen Sie beim Tippen im Internet beachten. Erfahren Sie mehr...

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Singles aus Ihrer Nähe

    Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden und unkompliziert Singles kennenlernen.

Extremsport(©Red Bull )
Extremsport: Die besten Fotos

Partnerangebote

  • Lotto online spielen

    Bequem online den Lotto-Spielschein ausfüllen und digital einreichen. Das müssen Sie beim Tippen im Internet beachten. Erfahren Sie mehr...

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?