MSN SportMSN Sport
Freitag, 23. März 2012 11:13

Medien: Barrios-Wechsel nach China angeblich fix

Lucas Barrios vom deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund steht womöglich vor einem Wechsel zu Guangzhou Evergrande.


Lucas Barrios - Bild: imago

Spielt seit 2009 beim BVB: Lucas Barrios.

Wie die "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) berichtet, soll Barrios beim chinesischen Meister bereits einen Vierjahresvertrag unterschrieben haben. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wollte die Spekulationen auf dapd-Anfrage nicht kommentieren. "Wir haben uns gemeinsam mit Michael Zorc entschieden, das Ganze nicht zu kommentieren, weil diese Diskussionen nicht zielführend sind", sagte Watzke.

Der Vertrag des paraguayischen Nationalspielers läuft in Dortmund noch bis 2015. Bereits im Winter hatte Barrios, der in dieser Saison nicht an dem Polen Robert Lewandowski vorbeikommt, mit einem Wechsel geliebäugelt. Ein Engagement beim englischen Erstligisten FC Fulham scheiterte jedoch in letzter Sekunde. Als Ablöse sind nun angeblich zwölf Millionen Euro im Gespräch. Barrios soll bei dem Klub des Immobilien-Milliardärs Xu Jiayin 6,7 Millionen Euro verdienen.

Mehr zum Thema:
Barrios vor dem Sprung nach China
Spieler Lucas Barrios
Das Neueste vom BVB
Kader BVB

<<< zurück zur Sport-Startseite

Sponsored Links

  • Fashion ab 12,99!

    Jetzt viele neue Styles im Online-Shop mit Gratisversand ab 24 €.

  • Die besten Reiseziele

    Noch unentschlossen? Die Top 10 Insider-Tipps für den Sommerurlaub.

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

Extremsport(©Red Bull )
Extremsport: Die besten Fotos

Partnerangebote