MSN SportMSN Sport
zuletzt aktualisiert: Freitag, 20. Juni 2014 14:30 | von MSN
So schön kann Sportfernsehen sein ...

Vanessa Huppenkothen wird am Samstag die nächste Runde des DFB-Pokals auslosen.



Vanessa Huppenkothen (© getty)
Weiter
Zurück
Zurück1 von 39Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Sie gehört zu den heißesten Exporten Mexikos seit der Chillishote. Die Rede ist von Vanessa Huppenkothen. Die Deutsch-Mexikanerin berichtet als Reporterin für den mexikanischen TV-Sender „Televisa Deportes“ von der Fußball-WM in Brasilien. Jetzt wurde die hübsche Sportjournalisten und ehemalige „Miss Mexiko-Stadt“ zur attraktivsten Moderatorin der WM gewählt. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Sara Carbonero, die diese Ehre bei der WM in Südafrika 2010 hatte.

Vanessa Huppenkothen drückt nicht nur der mexikanischen „El Tri“ die Daumen, sondern unterstützt auch offen Deutschland über Twitter. Ihr Vater Dieter stammt aus Düsseldorf und spielte in der Jugend für Schalke 04. Später war er bei Cosmos New York aktiv, wo auch einst Franz Beckenbauer und Pelé spielten.

Sponsored Links

Partnerangebote

  • Singles jetzt kennenlernen

    <span lang="DE">Treffen Sie Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden!</span>

  • Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!